Mainz Region Rheinhessen-Nahe Umwelt- und Klimaschutz

Fünfte Südhessenkonferenz der Piraten zu Gast in Mainz.

Am Sonntag, dem 1. Juni 2014, treffen sich Piraten aus dem Großraum Südhessen von 10-18 Uhr in der Landesgeschäftsstelle Rheinland-Pfalz der Piratenpartei in der Rheinallee 88 (Gebäude 25, unter dem Zollamt) in Mainz zu ihrer fünften Regionalkonferenz.

Ein Schwerpunkt dabei ist das Thema Bahn- und Fluglärm in der Rhein-Main-Region. Lärm macht vor Verwaltungsgrenzen nicht halt.

Dazu Britta Werner vom Kreisverband Rheinhessen:

“Wir haben sehr intensiv einen neuen Ansatz zur Lärmreduzierung diskutiert. Die Mainzer Piraten fordern einen finanziellen Ausgleich der Lärm- und Schadstoffbelastung über eine kommunale Luftraumnutzungsgebühr.”

Eine allgemein bessere Vernetzung zwischen den PIRATEN aus Südhessen und Mainz/Rheinhessen über die Landesgrenzen hinweg wird ebenfalls Thema sein.

Als Vorbereitung auf den PIRATEN Bundesparteitag Ende Juni wird es eine Befragung von Kandidaten zur Bundes-Vorstandswahl geben.

Das Arbeitstreffen, ist – wie alle Piratentreffen – öffentlich. Gäste sind herzlich willkommen.